Heimatverein Egestorf e.V.

MuseumIn Dresslers Hus befindet sich "Das kleine Dorfmuseum" mit ständiger Bilderausstellung, vorgeschichtlicher Sammlung, Egestorf -Modell (1848), Ausstellungsraum mit bäuerlichen, hauswirtschaftlichen und handwerklichen Geräten (speziell aus der Lüneburger Heide), Webstuhl mit Zubehör.

 

Als die Gemeinde Egestorf Dresslers Hus als Heimathaus eingerichtet hatte und das Archiv dorthin umzog, entstand

nach und nach eine kleine VitrineAusstellung, die sich zu einem kleinen Dorfmuseum erweiterte. Das Modell von Egestorf fand jetzt hier seinen Platz. Ergänzt wird es durch alte Ortspläne, die in dem Raum ausgehängt sind, darunter auch eine von Gerhard Peper erstellte Landkarte. Sie zeigt die Standorte der vielen Schafställe, die es um Egestorf herum gab.

 

Später kamen noch Vitrinen dazu, in denen vorgeschichtliche Sammelstücke ausgestellt sind, die aus den Schulen Egestorf und Sahrendorf-Schätzendorf kommen. In allen Räumen des Heimathauses kann der Besucher „Biller ut dat ole Äsdörp" betrachten.Das Haus wurde zuletzt von Schneider Otto Tödter mit seiner Familie bewohnt. Die alte Schneiderstube mit dem großen Arbeitstisch ist im alten WebstuhlZustand erhalten. Im Dachgeschoss wurde durch Eigenarbeit von Vereinsmitgliedern ein Ausstellungsraum geschaffen. Hier sieht der Besucher alte Geräte, die Werkzeuge eines Böttchermeisters sind ebenso ausgestellt wie die Arbeitsgeräte einer Schuhmacherwerkstatt und Imkereigegenstände. Blickfang ist ein für Egestorf früher charakteristisches Kuhgespann. Auch ein noch intakter Webstuhl konnte aufgestellt werden. Viele Gegenstände wurden dem Verein von Einwohnern gespendet. Im Juli 1998 wurde das „Kleine Dorfmuseum" mit einer Feier und einem „Tag der Offenen Tür" eröffnet.

 

Unser kleines Dorfmuseum können Sie jeden Mittwoch von 15.00 - 17.00 Uhr besichtigten.

Der Eintritt ist frei !


Darüber hinaus für Gruppen nach Vereinbarung unter :

 

04175 - 400757 ( Marlies Schwanitz )
04175 - 8257 ( Elke Homann-Peper )
04175 - 1516 ( Tourist-Info )

Das Dorfmuseum befindet sich im
Im Sande 1 ( Dresslers Hus )
21272 Egestorf

Gruppenführungen: 15,-- Euro

 

 

 

EDV-gestützter Abruf von Inventar- und Archivgut 

 

Die Bestände der Gemeinde Egestorf und des Heimatvereins wurden in einer umfangreichen Datenbank erfasst.


>> weiter zur Datenbank


de.wikipedia.org