Heimatverein Egestorf e.V.

Plattdeutsche Runde am 08.02.2017

 

Dieter Schlaphof aus Schätzendorf war bei der Plattdeutschen Runde des Heimatvereins am 8. Februar zu Gast. Der Hobbyautor, dreifacher Preisträger bei Schreibwettbewerben des Vereins "För Platt" und regelmäßiger Einsender von plattdeutsche Geschichten beim NDR, las heitere, aber auch besinnliche Geschichten sowie "Riemels" vor.

Die zahlreich erschienenen Zuhörer bedankten sich mit reichlichem Beifall.


Plattdeutsche Runde am 18.01.2017

 

Am 18. Januar fand die erste Plattdeutsche Runde des Heimatvereins im neuen Jahr statt. Zu Gast war wieder einmal Jürgen Persiel aus Wulfsen, sein Lichtbildervortrag lautete: "Einblicke in das Internationale Maritime Museum und in die Speicherstadt Hamburg".


Der Referent zeigte zunächst Aufnahmen vom alten Hafenbezirk (Kehrwieder, Grasbrook usw.) wie es hier im vorigen Jahrhundert aussah, dann abgetragen und als Speicherstadt wieder neu entstand. Diese einmaligen Dokumente beeindruckten die Zuhörer sehr.


Anschließend fand ein Rundgang durch das Maritime Museum statt, über das der Referent ausführlich und interessant berichtete. Die Besucher gingen mit vielen neuen Hamburg-Informationen nach Hause und werden die Speicherstadt jetzt sicherlich mit ganz anderen Augen sehen.


 

{gotop}

EDV-gestützter Abruf von Inventar- und Archivgut 

 

Die Bestände der Gemeinde Egestorf und des Heimatvereins wurden in einer umfangreichen Datenbank erfasst.


>> weiter zur Datenbank


de.wikipedia.org